Sledge-Eishockey Forum » Allgemeine Sledge-Eishockey-Fragen / Antworten » Hallo Zusammen - Hockey in der Schweiz » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
BKZ
Zuschauer


Dabei seit: 25.01.2011
Beiträge: 4


Hallo Zusammen       

Hallo Zusammen

Mein Name ist Martin und bin 28 Jahre Alt und komme aus der schweiz. Ich bin schon lange auf der suche nach einem Slege hockey-Verein leider gibt es bei uns in der schweiz diese sportart nicht und das bedauere ich sehr
Ich Bin seit 2 Jahren Beinapputiert nach einem Arbeitsunfall. Habe vor dem Unfall 20 jahr Hockey gspielt und deswegen möchte ich diese sport art auch sehr gerne machen.
Wollte euch mahl Fragen ob es Vilicht eine möglichkeit geben würde für mich in Deutschland?
Würde mich über Antworten Freuen

Lg Martin Ehrler

25.01.2011 18:41
YPSstyle
Moderator




Dabei seit: 01.11.2004
Beiträge: 721


      

Hi!
Möglichkeiten in Deutschland gibt es
Die Südlichste ist in Heidelberg.
Ansonsten gibt es noch Möglichkeiten in Bremen, Hamburg, Langenhagen, Wiehl, Kamen und Dresden.

Gruß

Carsten

__________________


26.01.2011 11:16 Füge YPSstyle in deine Contact-Liste ein
gg10
Goalie




Dabei seit: 24.03.2003
Beiträge: 148


      

.... auch in Österreich tut sich was, könnte da mal nen Kontakt herstellen, falls gewünscht

__________________


Der deutsche Sport wird durch einige Verbände behindert, deshalb heißen diese Verbände "behinderte(n)"sportverbände

26.01.2011 12:26
Utze
Offense




Dabei seit: 21.03.2003
Beiträge: 5130


      

Hallo BKZ,

ich kann dich gut verstehen. Du hast dir definitiv den besten und härtesten Behindertensport ausgesucht

YPS sagte es bereits - heidelberg ist der nächste SH-Ort.

In der Schweiz waren wir schon und haben den Schweizern den Sport präsentiert. Leider ist dort nichts passiert.

Vielleicht hast du Lust den Sport selber in der Schweiz zu realisieren. Das ist erstmal ein riesen Aufwand und da steckt viel Stress drin.

Viel Spass hier bei uns.

Gruss

Udo

26.01.2011 12:27
BKZ
Zuschauer


Dabei seit: 25.01.2011
Beiträge: 4


      

Hallo Zusammen :-) möchte mich rasch bei euch bedanken bei für euche antworten.
Heidelberg ist von mir 380 km weit weg geht ja noch :-) :-)
Ne wie gesagt ich liebe die sportar hockey und ich will wider hockey spielen da bin ich offen für alles :-)
wäre auch bereit mahl an einem wochenende zu einer manschaft zu kommen und dan mahl mit ihnen mit zu traineren.

Freue mich auf antworten

Freundliche Grüsse martin Ehrler

26.01.2011 13:35
Utze
Offense




Dabei seit: 21.03.2003
Beiträge: 5130


      

du bist in jedem team herzlich willkommen. such dir eins aus. wenn du auf höchstem neveau spielen willst, dann musst du aber nach hannover kommen.

26.01.2011 13:57
BKZ
Zuschauer


Dabei seit: 25.01.2011
Beiträge: 4


      

Hallo Udo
In Hannover war ich auch schon aber das war 2006 an der fusball Wm ist ne schöne stadt :-)
aber weit weg.
Aber wie gesagt bin offen für alles.

26.01.2011 14:06
Iceman
Moderator




Dabei seit: 04.04.2003
Beiträge: 795


      

Hallo BKZ,

nach Hannover / Langenhagen gibt es immer gute BILLIGFLIEGER und da die Eishalle "fast" in Sichtweite zur Eishalle liegt, ist man mit einer Station der S-Bahn aber DIREKT vor der Eishalle angekommen.

Im März findet hier ein Jugendcamp statt 11.03.-13.03.11 und ich könnte meinen A..... verwetten, das mit ein Bischen gutem Willen ein netter Schweitzer auch einen Schlitten zum Testen gestellt bekommt. Günstige Hotelkonditionen sollten machbar sein.

Also gib dir einen Ruck, komm her und nimm diesen geilen Sport mit in die Schweitz, glaub mir Du wirst schneller eine Mannschaft zusammen haben als Du denkst. Und ohne Sch.... der Schweitzer Hockeyverband wird sicherlich nicht uninteressiert am Aufbau einer Nationalmannschaft sein, wenn die Österreicher das machen, dann Ihr doch sicherlich auch. Und uns würde es freuen wenn wir international auch Nachwuchs bekommen.

__________________

Machen Sie sich erst einmal unbeliebt,
dann werden Sie auch ernst genommen.

[Konrad Adenauer]
ZEN TU RIO - I CE MAN


Blog with me

26.01.2011 20:24
BKZ
Zuschauer


Dabei seit: 25.01.2011
Beiträge: 4


      

Hallo Icemann

Vielen Dank für dein Angebot. Hört sich sehr intersant an und würde mich riesig freuen bei dem Jungendcamp teil zu nehmen zu dürfen.
Dan würde ich auch sehen wie das den so ab geht :-)
und könnte mich dan ein bischen unterhalten mit euch.

Für genauere infos schreib mir doch mahl ne e-mail


Freundliche Grüsse


Martin Ehrler

27.01.2011 00:16
boerni
Goalie




Dabei seit: 19.10.2010
Beiträge: 143


      

Mal ne Frage wegen dem "Jugendcamp".


Wurde da schon von einem Teamkollegen aus Dresden angesprochen...

...an wen ist denn die Zielgruppe?

Richtig Blutige Anfänger oder welche, die schon die grundlagen mitbringen?


Hatte ja schon mein Debut in der Liga gegen Wiehl, aber wenns auf zweites zutrifft, würde ich liebend gerne mitn Zug nach Langenhagen kommen....

__________________
Schon mal versucht, mit gebrochenen Fingern deine Zähne aufzuheben?

27.01.2011 00:51 Füge boerni in deine Contact-Liste ein
gg10
Goalie




Dabei seit: 24.03.2003
Beiträge: 148


      

Es handelt sich um einen Schnupperkurs, Ausschreibung -->

Ausschreibung Schnupperlehrgang „Sledge-Eishockey“ für Kinder und Jugendliche


Ausrichter: Deutsche Behindertensportjugend (DBSJ) in Kooperation mit der DBS- Fachabteilung Sledge-Eishockey und dem Behinderten-Sportverband Niedersachsen (BSN) e.V.

Lehrgangsleitung: Michael Gursinsky und Gerd Bleidorn

Beginn/Ende: 11. März 2011 (bis 16.30 Uhr Anreise) – 13. März 2011 (ca.14.30 Uhr Abreise)

Zielgruppe: Jugendliche und junge Erwachsene (von 12 bis 25 Jahren) mit einer Behinderung der unteren Extremitäten (z.B. Amputation oder Querschnittlähmung). Auch gerne Rollstuhlfahrer die sich selbständig koordiniert fortbewegen können.


Ort/Unterkunft: Lenny Soccio Ice & Event Center GmbH
Brüsseler Str. 1
D-30853 Langenhagen

Hotel:
ACHAT Hotel Airport-Hannover Apart
Walsroder Straße 105
30853Langenhagen
Max. Teilnehmerzahl: 20

Begleitperson: Begleitperson erforderlich für Kinder und Jugendliche, die in irgendeiner Weise pflegerisch betreut werden müssen.
Pflegerische Leistungen können nicht gewährleistet werden.

Ziel des Lehrgangs: Einführung in die Grundtechniken der Sportart Sledge-Eishockey

Kosten: Die DBSJ übernimmt Übernachtung und Verpflegung sowie Fahrtkosten in Höhe einer Rückfahrkarte 2. Klasse der Deutschen Bahn (hierbei sind alle Vergünstigungen zu nutzen!).

Dieser Lehrgang wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gefördert.

Anmeldung: Teilnahmebestätigung an:
Deutscher Behindertensportverband e.V. – Jugendsekretariat –
Friedrich-Alfred-Str. 10, 47055 Duisburg

Meldeschluss: 11.02.2011 (Poststempel)

Mitzubringen sind: Sportunterwäsche und, falls vorhanden Schutzkleidung Eishockey

Lehrgangsdurchführung: Der Lehrgang wird zum größten Teil in der Eissporthalle Langenhagen stattfinden.

Haftung: Der Verband und seine Organe haften für Schäden nur in den Grenzen und im Umfang des zur Verfügung stehenden Haftpflicht-Versicherungsschutzes. Die Haftung für darüber hinausgehende Schäden wird ausdrücklich ausgeschlossen. Ansprüche aus den Sportunfall-Versicherungsverträgen der Landessportbünde / des DBS werden von dieser Haftungsbegrenzung nicht berührt.

__________________


Der deutsche Sport wird durch einige Verbände behindert, deshalb heißen diese Verbände "behinderte(n)"sportverbände

27.01.2011 07:48
Utze
Offense




Dabei seit: 21.03.2003
Beiträge: 5130


      

Das hat ein eigenes Thema verdient!

27.01.2011 09:28
rolli67
Zuschauer


Dabei seit: 14.04.2012
Beiträge: 5


sledghockey in voralberg auch mit schweizer unterstützung es wird eine manschaft in voralberg geben       

Zitat:
Original von gg10
.... auch in Österreich tut sich was, könnte da mal nen Kontakt herstellen, falls gewünscht

08.06.2012 00:31
rolli67
Zuschauer


Dabei seit: 14.04.2012
Beiträge: 5


      

Zitat:
Original von BKZ
Hallo Udo
In Hannover war ich auch schon aber das war 2006 an der fusball Wm ist ne schöne stadt :-)
aber weit weg.
Aber wie gesagt bin offen für alles.

in voralberg entsteht eine sledghockey mannschaft auch mit schweizer unterstützung

08.06.2012 00:33
Utze
Offense




Dabei seit: 21.03.2003
Beiträge: 5130


      

Klingt gut. Ich dachte Hockey in Österreich wäre gestorben bevor es richtig zum Leben erweckt wurde.

08.06.2012 09:16
rolli67
Zuschauer


Dabei seit: 14.04.2012
Beiträge: 5


      

es gibt seit gestern officel in wien eine mannschaft die vienner warriors in kärnten sind die steelers und in vorarlberg is eine am entstehhen

08.06.2012 13:09
 
Gehe zu:

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH
.: :. | .: Impressum :.